Katharina Nocun:
Fake Facts

Erwachsene
Sachbuch
Mediennutzung
Fake News

Darum geht es:

„Corona ist eine Erfindung der Pharmaindustrie!“ oder „Das Virus wurde in chinesischen Geheimlaboren gezüchtet“ – das sind nur zwei Verschwörungstheorien, die in der Corona-Pandemie gestreut wurden. Sie verbreiten sich wie ein Lauffeuer, nicht nur im Internet.

Die Autorinnen beschreiben, wie sich Menschen aus der Mitte der Gesellschaft durch Verschwörungstheorien radikalisieren und die Demokratie als Ganzes ablehnt.

 

Warum wir das Buch mögen:

Die beiden Autorinnen beleuchten alle Seiten sehr genau, verknüpfen alles mit gesellschaftlichen Herausforderungen und bieten konkrete Handlungsmöglichkeiten, wie mit Verschwörungstheorien umgegangen werden sollte.

Außerdem werden Möglichkeiten der Aufklärung in politischer und schulischer Bildungsarbeit genannt. 

 

Angaben zum Buch:

Nocun, Katharina: Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen (Quadriga), Sachbuch

comment