Maggie O'Farrell:
Judith und Hamnet

Roman
Erwachsene
Historisches

Darum geht es:

Der historische Roman gibt einen Einblick in die Familiengeschichte William Shakespeares. Im Mittelpunkt stehen seine Zwillinge Judith und Hamnet., Hamnet stirbt im Alter von 9 Jahren an der Pest. Verewigt ist er im Stück Hamlet, das sein Vater 2 Jahre nach dem Tod schreibt.

Warum wir das Buch mögen:

Vielschichtig und feinsinnig ist die Verbindung beschrieben, die sich zwischen Shakespeares totem Sohn und seinem großartigen Stück „Hamlet“ entspinnt. Ein Lese-Highlight! Dicke Empfehlung.

Angaben zum Buch:

Maggie O'Farrell: Judith und Hamnet (Piper), Roman

Dieses Buch wurde beim Bibtipp des Monats Februar 2021 vorgestellt!

comment