Kundeninfo in einfacher Sprache

Hier gibt es Informationen über die Stadtbibliothek in einfacher Sprache.

An der Zukunft bauen

Für eine nachhaltige Entwicklung der heutigen Gesellschaft sind Bildung und Kultur entscheidende Faktoren. Bibliotheken kommt in der Bildungslandschaft eine besondere Rolle als Orte der Begegnung und des Wissens zu. Sie ermöglichen jedermann Zugänge zu Wissensquellen. Sie sichern so Chancengerechtigkeit sowie Möglichkeiten der gesellschaftlichen Entwicklung. Sie gehören zu den wenigen Bildungseinrichtungen, die alle Altersgruppen mit ihren Angeboten durch alle Lebensphasen begleitet.

Die Stadtbibliothek Brilon legt ihren Schwerpunkt auf die Förderung von Familien, Kindern und Jugendlichen. Mit einem starken Netzwerk an Partnern aus dem Sozial- und Bildungsbereich, der Politik und der Wirtschaft trägt sie zur Entwicklung einer innovativen Lernkultur bei, um eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Partizipation der Menschen am gesellschaftlichen Fortschritt zu unterstützen...

Fragen und Antworten

1. Wer kann die Stadtbibliothek benutzen?

Alle Interessierten in und um Brilon sind herzlich willkommen.

Hier können Sie das Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen und anschließend kommen Sie bei uns vorbei und melden sich an. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich. 


2. Wann hat die Bibliothek geöffnet?

Die aktuellen Öffnungszeiten der Bibliothek:

dienstags      10- 19 Uhr
mittwochs      10 - 13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
donnerstags  10 - 13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
freitags          10 - 13 Uhr und 14.30 - 18 Uhr
samstags       10 - 13 Uhr

Sonntags und montags ist die Stadtbibliothek Brilon geschlossen.

 

3. Kann ich Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben?

Der Medienrückgabekasten vor dem Eingang der Bibliothek ermöglicht die Rückgabe der Medien außerhalb der Öffnungszeiten.

Der Kasten wird von Dienstag bis Samstag geleert. Der Tag der Leerung zählt als Abgabedatum.

Bitte keine Brettspiele, elektronischen Geräte wie eBookreader oder Tingstift einwerfen.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Medien in den Kasten gefallen sind und nicht mehr in der Klappe liegen.

4. Wie bekommt man einen Bibliotheksausweis?

Um Nutzer der Stadtbibliothek Brilon zu werden und sich einen Bibliotheksausweis ausstellen zu lassen, benötigen Erwachsende einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Kinder und Jugendliche bekommen einen kostenlosen Bibliotheksausweis mit der schriftlichen Einwilligung ihrer Eltern.


5. Wieviel kostet die Ausleihe?

Die Nutzung der Bibliothek für Kinder und Jugendliche ist frei.

Für Erwachsene ab 18 Jahren erheben wir eine entsprechende Jahresgebühr von 14 Euro.

Es gibt die Möglichkeit der Vergünstigung:
 

- Schüler, Studenten und Arbeitslose mit gültigem Nachweis zahlen für 1 Jahr Bibliotheksnutzung 7 Euro
- Erwachsene mit gültigem Familienpass (u. a. in Brilon erhältlich) ebenfalls 7 Euro für 1-jährigen Bibliotheksausweis.


6. Was bekomme ich in der Stadtbibliothek?

Neben Büchern bietet die Bibliothek weitere Medien zur Ausleihe: CDs, DVDs, Wii-Spiele und Nintendo DS-Spiele. Geschichtensäckchen, Erzählkoffer, Handpuppen und Motto-Geburtstagskisten runden den Service ab.

Schauen Sie selbst, was die Stadtbibliothek Brilon alles zu bieten hat!


7. Wie lange kann man Medien ausleihen?

Die Ausleihfristen für die verschiedenen Medien ist unterschiedlich:

Bücher                      4 Wochen
Zeitschriften             2 Wochen
CDs                          2 Wochen
Gesellschaftsspiele  2 Wochen
Konsolenspiele        2 Wochen
DVDs                        1 Woche


8. Und wenn man etwas länger behalten möchte?

Alle Medien können zweimal verlängert werden!


9. Kann man Bücher auch übers Internet verlängern?

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Medien auch direkt online zu verlängern, dies können Sie selbst in Ihrem Online-Konto vornehmen.
Sie können uns aber auch eine E-Mail schicken, es gilt die Uhrzeit des E-Mail-Versandes, dann nehmen wir die Verlängerung gern für Sie vor.


10. Abgabetermin vergessen - was tun?

Falls Sie die Leihfrist um einen Tag vergessen haben, so ist das kein Problem, denn die Stadtbibliothek gewährt einen Kulanztag.

Darüber hinaus wird eine Versäumnisgebühr erhoben:
- für die erste Woche 0,50 Euro/Medium
- für die zweite Woche 1,00 Euro/Medium
- für die dritte Woche 1,50 Euro/Medium
usw. (plus ggf. entsprechende Mahngebühren)


11. Kann man Medien vorbestellen?

Falls ein Medium ausgeliehen ist und Sie z. B. der nächste Leser sein möchten, so können Sie alle Medien für 0,50 € pro Titel vorbestellen; unter der Telefon-Nr. 02961/794-460 oder per Mail.
Sobald das Medium für Sie bereit liegt, erhalten Sie vom Bibliotheksteam eine Benachrichtigung, entweder per Telefon oder E-Mail und Sie können das Gewünschte abholen.


12. Was macht man, wenn man den Bibliotheksausweis verloren hat?

Zu Ihrer eigenen Sicherheit melden Sie uns bitte umgehend den Verlust unter: Tel. 02961 / 794-460.460. Der Ausweis wird von uns gesperrt.

Falls der Ausweis nicht mehr wiedergefunden wird, erhalten Sie einen neuen für 3 Euro.


13. Gibt es die Möglichkeit, das Internet in der Stadtbibliothek zu benutzen?

In der ersten Etage unserer Räumlichkeiten stellen wir drei Internetplätze zu Verfügung. Reservierungen unter: 02961/794-462. Außerdem verfügt die Bibliothek über WLAN.
 

 

 

Nutzungsbedingungen

In der Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Brilon finden Sie die wichtigsten Hinweise und Kosten zur Nutzung der Bibliothek.

Stadtbibliothek Brilon
Gartenstraße 13
59929 Brilon

info(at)stadtbibliothek-brilon.de

Tel.: 02961/794-460
Fax: 02961/51776

IBZ

Das Informations- und Beratungszentrum der Fernuniversität Hagen befindet sich in die Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Brilon.

Ansprechpartner

Unsere Öffnungszeiten

Di 10:00 - 19:00 Uhr
Mi 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Fr 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr