Dienstag, 18. Juni 2024, 10:00 Uhr

Anmeldestart Sommerleseclub 2024

Am Dienstag, den 18. Juni 2024 startet der Sommerleseclub, der für alle offen ist, die gerne lesen. Kinder, Jugendliche und Familien sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Bei der großen Leseförderaktion der Bibliothek, die vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert wird, geht es darum, dass in den Sommerferien die freie Zeit fürs Lesen, Geschichtenhören und Kreativsein genutzt wird.

Bei der Anmeldung erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Leselogbuch, in das kurze Texte über gelesene Bücher und gehörte Geschichten eingetragen werden können. Einzelteilnehmer oder Teams, die während des Sommers mindestens drei Stempel in ihrem Logbuch gesammelt haben, nehmen erfolgreich teil. Nach den Sommerferien werden alle Teilnehmer dann zu einer großen Abschlussveranstaltung eingeladen.

Insbesondere lädt die Bibliothek in diesem Jahr Schulklassen (bis Klasse 6) zum Mitmachen ein. Auf dem Abschlussfest werden die zwei Klassen, die prozentual mit den meisten Kindern teilnehmen, geehrt. Einen Sonderpreis gibt es auch für eine Klasse, die eine Bildergeschichte im Format des Kamishibai als Gemeinschaftsarbeit der Klasse selbst erstellt und einreicht. Beim Kamishibai handelt es sich um ein Holztheater, in dem auf großflächigen Bildern Geschichten erzählt werden. Ein weiterer Preis wird unter allen teilnehmenden Klassen verlost. Dank der freundlichen Unterstützung der heimischen Unternehmen Volksbank Brilon und der Firma Egger ergänzen Veranstaltungen die Initiative.  

 

Ein Veranstaltungshighlight ist   ein Film-Workshop unter dem Motto: „Sommergeschichten“  mit einem Medienpädagogen. Er richtet sich an Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Brainstorming, Drehbuch schreiben und als Schauspieler dabei sein - drei Tage Filmworkshop - Teamwork mit Dennis Böddicker, den viele Kids in Brilon schon von vergangenen Projekten kennen.

Die Veranstaltung findet von Dienstag, den 6.8. bis Donnerstag, den 8.8.2024  jeweils von 11 bis 16 Uhr in der Bibliothek Brilon statt. Eine Anmeldung ist erforderlich!

 

comment