Dienstag, 09. November 2021, 10:00 Uhr

Medientage für MINIS - Medientage für alle

Robotik, Programmieren und 3D-Druck für die Kleinsten – das sind die thematischen Schwerpunkte der  Medientage 2021, die die Stadtbibliothek Brilon mit Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland im November ausrichten wird. „Das Thema Mint, Robotik und Programmieren fasziniert schon die Vorschulkinder, die vollkommen selbstverständlich mit den neuesten Techniken aufwachsen. Wir richten deshalb unsere Medientage 2021 für die Zielgruppe Vorschulkinder und Familien aus“, so Gertraud Mengeringhausen von der Stadtbibliothek Brilon.

In diesem Jahr werden die Medientage vom 09. bis 20. November stattfinden. Die Kindertagesstätten haben ihre Termine bereits gebucht. Für Familien bietet die Bibliothek zusätzlich Führungen an folgenden Tagen an:

Freitag, den 12.11. und Freitag, den 19.11. um 15.30 Uhr und Samstag, den 13.11. und Samstag, den 20.11. um 11.30 Uhr.  Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Folgende Workshop-Themen werden angeboten:
  • „Ein Marienkäfer aus dem 3D-Drucker“ – Faszination 3D-Druck
  • „Wer findet das Tier?“ – spielerischer Einstieg ins Programmieren mit dem Beebot
  • „Sagen wo es lang geht!“ – Robotik für die Kleinsten mit dem Dash
  • „Eintauchen in fremde Welten“ – Fotografieren mit dem Greenscreen.

 

Im Frühjahr wurde die Stadtbibliothek Brilon für das Format „Medientage“ mit dem „Lernraum-Preis“ vom Land Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Preiswürdig war das Angebot der Bibliothek, weil seit 10 Jahren niedrigschwellig neue Trends im Bereich Medien und Technik vorgestellt werden.

comment